1 / 12
alle Projekte
Synagoge
Für die in seiner Grundsubstanz vollständig erhaltene ehemalige Synagoge wurden strenge Sanierungsgrundsätze entwickelt. Die historische Substanz wurde vollkommen erhalten und restauriert. Sämtliche für die kulturelle Nutzung notwendigen Ergänzungen wurden in einer selbständigen Architektursprache hinzugefügt. Damit entsteht ein bauliches Dokument für die wechselvolle Geschichte der ehemaligen Synagoge. Heute stellt sie mit den vielfältigen kulturellen Veranstaltungen wieder einen Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens dar.

Jahr
2015

Ort
Gemeinde Fellheim

Auftraggeber
Gemeinde Fellheim

Typologie
Umbau & Restaurierung

Nutzung
Veranstaltungsgebäude

Nutzfläche
410 m²

Auszeichnungen
Sonderpreis Bezirk Schwaben 2017, Bayer. Denkmalschutzmedaille

Fotos
Julia Schambeck, München